Sponsoren

Patria - Fahrradmanufaktur

Made in Germany - das ist bei uns wörtlich zu nehmen. Denn den Rahmen bauen wir bei uns in Bielefeld. So bieten wir beste Qualität und können das Rad in höchstem Maße Ihren Bedürfnissen anpassen.

1950 gründete Ernst Kleinebenne die Fahrradmanufaktur, die uns heute noch prägt. Unter dem traditionellen Markennamen Patria leisten wir inzwischen in der 3. Generation handwerklich hochwertige Qualitätsarbeit. Jahrzehntelange Erfahrung, weitergegebenes Wissen und der Wille zu Außergewöhnlichem brachten innovative Konstruktionen und Entwicklungen im Zweiradbereich hervor. Wir verfolgen konsequent unsere Ursprungsidee, das Rad für den Menschen zu entwickeln.

Helsport

Das Familienunternehmen Helsport wurde 1951 gegründet. Kurz danach entwickelten wir unsere eigene Reihe an Schlafsäcken und Zelten. Wir gelten in diesem Feld als Pioniere der Entwicklung, und unser Name steht für Spitzenqualität. Darauf sind wir stolz.

Wir haben uns als Ziel gesetzt, funktionales Equipment in höchster Qualität zu entwickeln für Schutz und Komfort in allen Wetterbedingungen. Wenn Sie sich für Helsport entscheiden, möchten wir dazu beitragen, dass Sie die Natur noch mehr genießen können.

Rohloff AG

Die Rohloff AG ist ein innovativer Betrieb, der die Fahrradantriebstechnik regelmäßig mit neu entwickelten Produkten bereichert. Besonders im sportlichen Hochleistungseinsatz werden Rohloff Produkte wegen bester Funktion, großer Zuverlässigkeit und hoher Lebensdauer geschätzt.

Wilfried Schmidt Maschinenbau

Seit 1995 baut Wilfried Schmidt - inzwischen mit einem Team von 28 zum großen Teil langjährigen und fahrradbegeisterten Mitarbeitern - Nabendynamos nach höchsten Qualitätsansprüchen.

Schmidts Original Nabendynamo, kurz SON, ist seither die Messlatte für Leichtlauf, Leichtgewicht und vor allem Langlebigkeit eines Nabendynamos. Um dieselbe Qualität auch bei der Lichterzeugung zu erreichen, wurde der „Edelscheinwerfer” Edelux entwickelt.

Neben diesen High-End-Lichtanlagen für normale Fahrräder baut Schmidt Maschinenbau immer mehr Sonderausführungen für Spezialfahrräder wie Liegezweiräder, -dreiräder und Falträder.

ORTLIEB Sportartikel GmbH

ORTLIEB produziert und vertreibt wasserdichtes und langlebiges Outdoor-Equipment, insbesondere Fahrradtaschen, Rucksäcke, Fahrradkuriertaschen, Kleidersäcke und Packsäcke, Motorradgepäcksysteme, Phototaschen, Dokumentenbeutel und Kartentaschen, flexible Wasserbehälter, Erste-Hilfe-Sets, Geldgürtel, Wertsachenbeutel und Handyboxen. Den Bereich Fashion und Accessoires bedienen wir mit modischen Umhängetaschen.

Charakteristisch für ORTLIEB-Produkte sind bestimmte, hermetische Verschlußsysteme wie Rollverschluß, wasserdichter Reißverschluß, Klettverschluß oder Dichtlippe.

Alle Produkte werden im Hochfrequenz-Schweißverfahren ausschließlich in unserem Betriebsstandort Heilsbronn hergestellt. Die Garantie auf Material und Verarbeitung beträgt 5 Jahre.

Fahrradladen Freilauf GmbH

Jörg Gruner (Geschäftsführer): Wir haben Räder für Menschen, die jeden Tag Rad fahren. Vom Alltagsrad bis zum Hightec-Spielzeug. Sie finden bei uns auch ausgefallene Marken. Wir fahren selbst jeden Tag Rad, deshalb wissen wir, dass Rad fahren mit gutem Material einfach mehr Spass macht. Ein Fahrrad muss zuverlässig sein, ergonomisch angepasst, leicht, stabil, pannensicher und es muss einfach schön sein. So sehen unsere eigenen Räder aus und so sollen auch die Räder unserer Kunden sein.

Von Anfang an war ich davon überzeugt, dass Mobilität aus eigener Kraft ein sinnvolles Konzept für jeden Menschen ist. Und damit ein gutes Ökogewissen nicht weh tut, sondern im Gegenteil richtig viel Genuss bringt, setze ich meine Kunden seit 25 Jahren auf wunderbare Räder.

Ralf Bohle GmbH

Die deutsche Ralf Bohle GmbH ist mit ihrer Marke Schwalbe Marktführer bei Fahrradreifen in Europa. Über 140 Mitarbeiter arbeiten in der Bohle-Gruppe mit Tochterunternehmen in Frankreich, Großbritannien, Indonesien, Italien und den Niederlanden.

Der deutsche Stammsitz liegt in Reichshof-Wehnrath, etwa 25 Kilometer von Gummersbach entfernt. Das in der dritten Generation familiengeführte Unternehmen zeichnet sich besonders durch seine Innovationen aus, wie z.B. den ersten "unplattbaren" Fahrradreifen, den Schwalbe Marathon Plus. Im Produktportfolio finden sich aber auch Fahrradschläuche sowie Reifen für Rollstühle und Motorroller.

Reise Know-How - Landkarten

Die Landkartenserie world mapping project™ von Reise Know-How bietet alltagstaugliche Landkarten für (fast) die ganze Welt. Unser Schwerpunkt liegt auf der Nutzbarkeit. Deshalb verwenden wir das wasserfeste und äußerst widerstandsfähige Spezialmaterial POLYART™. Das Kartenbild zeigt in klarer grafischer Darstellung die wichtigsten Informationen für Reisende – und das GPS-genau.

Neben den populären Reisezielen findet sich im world mapping project™ auch Platz für Entdeckerziele: von Guyana bis zum Kongo, von der Antarktis bis Papua-Neuguinea. Wir können auf eine große Zahl von weitgereisten Autoren zurückgreifen, die spezielle Informationen beitragen können.

Openmtbmap.org & VeloMap.org

Basierend auf den Daten von Open Street Maps bereitet Felix Hartmann in regelmäßigen, kurzen Abständen digitale Landkarten für Garmin-Geräte auf. Somit sind die Karten, die man unter Openmtbmap.org und VeloMap.org herunterladen kann, stets aktuell.

Das Kartenangebot ist übersichtlich strukturiert nach Kontinenten, Ländern und Regionen.

VeloMap.org bietet die besten Fahrradkarten für Rennradfahren und "normales" Fahrradfahren (etwa zur Arbeit), während Openmtbmap.org für Wanderer und Mountainbiker optimiert ist.

 

Maks

Maks