Gästebuch

Eintrag verfassen
15. August 2017 01:03 Uhr
Gerd Schnepel, Nueva Guinea, RAAS, Nicaragua
PS 3 www.youtube.com/watch?v=weguT3wim9s Da sind wir ..., vor allem aber meine esposa ...
15. August 2017 00:50 Uhr
Gerd Schnepel, Nueva Guinea, RAAS, Nicaragua
Gerade hat mein Bruder aus Diespeck/NEA angerufen und mir von Ihren Abenteuern erzählt, und ob ich den Überfall in Managua mit bekommen habe. Nein! Zum "Chinakanal" den Sie erwähnen: 2014 wurden ein paar 100 m einer Landstraße - Schotter - etwas verbreitert. That's it bis jetzt! MORGEN ist die 91. Bauerndemonstration gegen das Gesetz 840, das Kanalgesetz. Dabei sind auch Bianca Jagger, die Menschenrechteaktivistin, Presse und TV, uind meine nicaraguanische Frau. Ich darf nicht, sonst schmeißen sie mich als Ausländer raus. Sie haben jetzt echt die Kirgisin eingeflogen, in den Schwarzwald? Felicidades! Cordialmente, Gerd Schnepel, La Montañita, Nueva Guinea, Región Autónoma Atlántico Sur, Nicaragua PS Ich wurde in Managua 1 x überfallen, mein Sohn zweimal ... PS Ich habe in ER studiert,. 1967 und folgende. Und war Geschäftsführer des Politladen in der Hindenburgstraße 10 (oder 12?).
14. August 2017 20:34 Uhr
maria
Ach, das wärs doch shave the planet wenn doch mehr Leut ihre Reisen per Rad macha daden. Aber ich gebs zu, ich fahr auch gern Rad, jedoch wenn es naß oder kalt ist, oder es geht arg bergauf... dann ist die Begeisterung nimmer so groß LG Maria
6. August 2017 11:07 Uhr
Wolfgang W., Tangstedt (bei Hamburg)

Hallo Peter, inzwischen sind die Landkarten von Tine zurückgekommen, danke dafür (die sahen ja gar nicht richtig "gebraucht" aus ...), und wir haben mit den Nachbarn Deinen Rotwein auf Dein Wohl getrunken. Habe nun eine besondere Zeit des Ankommens. Ich melde mich, wenn es etwas berichtenswertes von der medialen Front gibt. Beste Grüße auch von Birgit, Wolfgang

"... die sahen ja gar nicht richtig 'gebraucht' aus ..." => wasserdichte Ortlieb-Landkartentasche ... < Ende der Werbung >  :-)

Liebe Grüße, auch an Ute und Uwe - Peter

30. Juli 2017 21:54 Uhr
peter, Bayreuth

Hi Namensvetter, bin mal wieder nach 15 Monaten wieder im Lande. Wann ist denn jetzt der Ankunftstermin? LG aus der Nachbarschaft

... 10. August, 16 Uhr vor dem Erlanger Rathaus.

Bis dann - Peter

11. Juli 2017 14:08 Uhr
Daniel Rutz, Veltheim AG

Salü Peter Na so macht die Strecke natürlich Sinn. Ich habe mich bereits gewundert warum du so im Zick Zack durch Europa fährst. Und die Überraschung bei deiner Tante hat ja voll eingeschlagen. Jetzt kannst du sagen du seist extra mit dem Fahrrad von dir zu Hause zu ihr gefahren um ihr zum 80. zu gratulieren. Mit einem kleinen Umfeg natürlich ;-) Übrigens haben uns unsere Wege gekreuzt. Ich habe am 26. Mai in Reading übernachtet. Wann warst du dort? Und auch später bist du fast auf meiner Route durch Belgien, Luxemburg und Deutschland Richtung Strassbourg gefolgt... Inzwischen bin ich schon wieder ein paar Wochen zu Hause aber es juckt schon wieder den Beinen. Wenn alles klappt möchte ich Ende September / Anfangs Oktober von Cuxhaven über Hamburg, Berlin, Nürnberg nach Hause fahren. Würde auch in Erlangen vorbeikommen ;-) Liebe Grüsse, Dani

Hi Dani,

in Reading war ich nur vier Tage nach Dir, am 30. Mai. Nachdem wir uns in GB nicht begegnet sind, sollten wir unser Treffen natürlich in Erlangen nachholen. Aber Achtung: Meine Wohnung habe ich erst wieder ab Anfang Oktober (vermutlich ab dem 1. Okt.). Vorher müssten wir uns für die Übernachtung ein Bushaltestellenhäuschen teilen :-)

Viele Grüße aus Dänemark

   Peter

10. Juli 2017 11:46 Uhr
Wolfgang W., Tangstedt

Lieber Peter, möge das Frühstück etwas vorhalten auf dem Weg zur DK-Grenze. Und die Schauerwolken sich Zeit lassen. Auf die Landkarten brauchst Du nicht sonderlich aufzupassen, ich besorge mir gern neue. Es war uns eine Ehre! Komme gut voran und dann "nach Hause". Herzlich Grüße von Birgit und Wolfgang

Liebe Birgit, lieber Wolfgang,

vielen Dank für Eure Einladung und die Gastfreundschaft. War schön und gemütlich bei Euch. Die Schauer haben mich dann noch vor Flensburg überholt, aber danach war das Wetter meistens gut, kann nicht klagen. Gestern habe ich Tine eingeholt. Sie fährt von Göteborg mit der Fähre zurück nach Deutschland und schickt Euch Anfang der Woche drei der Landkarten zu.

Euch auch eine gute Reise, bis bald

   Peter

28. Mai 2017 08:39 Uhr
OLIVIER DEMOUVEAUX, RENNES

Hi Peter Do you remember me, I've met you 2 days ago along side the canal between Rennes and Saint Malo. I was with my bike for a ride to Dinan. I've just read an article about you in the newspaper Ouest France concerning your trip. Happy to met you few minutes and have exghange some words. Wish you the best you can. Take care of you.

Hello Olivier,

Claro, I remember. Did you find enough "blonde" fuel to cycle back from Dinan to Rennes?

If you come for a visit to your twin town / sister city Erlangen, you are welcome to my humble appartment (Moltkestrasse 9).

See you - Peter

27. Mai 2017 19:09 Uhr
Chris, Göteborg

Hallo Peter, Selbst in Schweden ist es jetzt wunderschön warm, und ich sonne mich und mein Weissbier an dem Pier wo die Stenalines von Dänemark ankommt, drei Fahrradminuten von zu Hause. ibb.co/dMifdF

Hi Chris,

vor mir liegen noch ein paar Umwege. Aber im dritten Drittel des Juli setze ich mich mit einem Weißbier neben dich (falls Du zu der Zeit daheim bist).

Ich hoffe, es klappt mit unserem Treffen - viele Grüße, Peter

26. Mai 2017 07:37 Uhr
Steve Tracy, Kalifornia

Hi, Peter. Our two wonderful travel partners in the Utah canyons in 2014 grew up near where you are. Maclo in St. Malo, and Siixte in tiny Mathan south of Caen and Tracy-Bocage (my family's original home).

Dear Steve,

So nice to hear from you!

Unfortunately Sixtine and Maclo were busy in Paris, while I was in St. Malo.  But one day we will meet again.

Very best regards from GB to the USA

   Peter

17. Mai 2017 23:07 Uhr
Dennis Grote, Lugarde

Hallo Peter, Solltest Du Lust haben eine Pause auf einem Ziegenhof in Lugarde (80km südlich von Clermont-Ferrand) bist Du ganz herzlich eingeladen !!!. Wir hatten vor ein paar Jahren Kontakt als ich überlegt habe eine grosse Fahrradreise zu machen. Liesse Grüsse et peut-être à bientôt, Dennis

Bonjour Dennis,

natürlich erinnere ich mich an unseren Mail-Kontakt. Als Carsten Zahn von der Firma Schwalbe neulich in seinen Reiseberichten schrieb, dass er einen deutschen Freund Dennis in Frankreich besucht hat, habe ich mich gefragt, ob das wohl Du warst.

Hab vielen Dank für die Einladung auf den Ziegenhof. Aber ich bin inzwischen schon weiter im Westen. Bin auch weiter nördlich gefahren (Lyon - Orleans), hätte die Route von Grenoble nach Rennes allerdings auch über Clermont-Ferrand legen können. Vielleicht also ein andermal.

Und falls Du nach Mittelfranken kommst, freue ich mich über Deinen Besuch in der Moltkestraße in Erlangen.

Herzliche Grüße aus Beaugency

   Peter

16. April 2017 20:12 Uhr
Daniel Rutz, Veltheim AG

Hallo Peter Willkommen zurück in Europa. Nun hat dich nach 4 Jahren der europäische Kontinent wieder :-) Wenn ich deine geplante Reiseroute so sehe dann machst du noch ne Extrarunde damit du alle Partnerstätte besuchen kannst. Ich bin ab Mitte Mai selber unterwegs. Natürlich nicht so lange. Ich fahre ab dem 19. Mai von Dublin aus zurück in die Schweiz. Wer weiss und uns kreuzen die Wege. Liebe Grüsse, Dani

Hi Daniel,

am 19. Mai dürfte ich zwischen Cumiana (bei Turin) und Rennes unterwegs sein. In Rennes will ich so um den 25. Mai ankommen. Danach geht's Richtung GB (Stoke-on-Trent).

Gute Fahrt, auf welcher Route auch immer - Peter

8. April 2017 15:54 Uhr
Uschi Becker

Lieber Peter, Ist doch schon wieder einige Jahre her, dass du in Nürnberg warst und uns Tipps zur Radreise gegeben hast. Jetzt bist du also auf dem Heimweg. Falls du eine Unterkunft suchst, melde dich doch mal bei uns - wir sind ab 24.4. wieder zurück. Bis bald, Hans und Uschi

Hallo, liebe Uschi, lieber Hans,

vielen Dank, das ist sehr nett. Es hat sich aber schon glücklich gefügt, dass ich bald nach der Rückkehr wieder in meine alte, kleine Wohnung einziehen kann. Die Wochen davor werde ich bei Freunden in Neunkirchen wohnen.

Treffen sollten wir uns natürlich trotzdem mal - in N oder in ER.

Viele Grüße - Peter

25. März 2017 15:52 Uhr
peter, Bayreuth

Hi Peter, von (Nord)Zypern geht wohl immer noch eine Fähre in die Türkei. Auch wenn die Stimmungs- und Wirtschaftslage z.Z. nicht besonders gut ist, wäre es bestimmt die bessere Variante. Mal sehen, wenn ich es einrichten kann, werde ich zur Rückkehrsbegrüßung nach Erlangen kommen. Vorausgesetzt es ist irgendwann am Wochenende. Man sieht sich. LG

Hallo Peter,

Rückkehr evtl. am 25.8.2017 mittags (Freitag).

Viele Grüße - Peter

6. März 2017 16:49 Uhr
Thomas Antoni, Erlangen

Lieber Peter! Vielen Dank für den wieder hochinteressanten Reisebericht aus Ägypten. Nun bist du ja schon auf der Zielgeraden. Ich wünsche dir eine erlebnisreiche Heimreise ohne Probleme mit Gesundheit, Technik, Bürokratie, Steinewerfern und sonstigen Bösewichtern. Ich hoffe der Schock, wieder in Deutschland zu sein, wird nicht allzu groß. Auf "Rad ab 2" freue ich mich schon! Liebe Grüße, Dein Thomas

Lieber Thomas,

die große Runde durch Westeuropa wird mir helfen, den Deutschlandschock zu mildern. Eines der größten Probleme wird wahrscheinlich die verbreitete Klugsch...erei.

Wir sehen uns - Peter

Nächste Seite
Seite [ 1 ]   2   3   4   5

(wird im Gästebuch nicht angezeigt)

Bitte Text in das Feld übertragen.
speichern
 

Maks

Maks